Wissenswertes über das Fundament

Wissenswertes über das Fundament

Warum sollten Sie ein Gewächshausfundament nutzen?

Es ist für jedes Gewächshaus wichtig, dass es ein solides Fundament hat und dass es richtig im Boden verankert ist. Ein gutes Fundament und eine gute Verankerung sorgen nicht nur dafür, dass Ihr Gewächshaus nicht windanfällig ist sondern verlängern auch die Lebensdauer des Gewächshauses. Ohne ein Fundament können Sie Probleme beim Bau des Gewächshauses bekommen, weil der Boden nicht eben ist oder der es kann im Laufe der Jahre zu Setzungen kommen. Ein Fundament erhöht das Gewächshaus auch ein wenig, so dass Sie mehr Platz im Gewächshaus haben.


Das passende Fundament für Ihr Gardenmeister-Gewächshaus

Das passendes Fundament können Sie zusätzlich zu Ihrem Gardenmeister-Gewächshaus bestellen. Es ist nicht standardmäßig im Lieferumfang enthalten, da manche Leute sich dafür entscheiden, das Fundament selbst zu bauen oder das Gewächshaus direkt auf die Terrasse zu stellen (wir kommen später darauf zurück). Am einfachsten ist es, wenn Sie ein passendes Fundament speziell für Ihr Gewächshaus bestellen. Dadurch sparen Sie viel Zeit. Das Fundament wird immer in der gleichen Farbe wie Ihr Gewächshaus geliefert, so dass es zu einer schönen Einheit wird.


Gewächshaus auf weichem Boden (Sand/Gras)

Bei weichem oder unebenem Untergrund empfiehlt es sich, ein passendes Gewächshausfundament zu kaufen. Dieses wird dann mit Schnellbeton gesichert, zumindest an den Ecken. Das ist notwendig, um ein Absacken zu verhindern und dem Gewächshaus zusätzlichen Halt zu geben. Bei sehr weichen oder torfhaltigen Böden empfehlen wir, das Fundament auf Pfählen zu setzen.


Muss ein Gewächshaus eben sein?

Eine ebene Fläche ist für die Aufstellung eines Gewächshauses entscheidend. Damit das Wasser von der Dachrinne abfließen kann, ist es ratsam, das Gewächshaus wie das Fundament mit einem Gefälle von 1 cm pro Meter aufzustellen. Eine exakte Nivellierung ist nicht erforderlich, aber achten Sie darauf, dass die Libelle der Wasserwaage im Spielbereich liegt.

Wenn das Gewächshaus nicht eben ist, werden Sie feststellen, dass es nicht passt.

Fundering stellen

Tuinkas inclusief fundering

Tuinkas met fundering

Gewächshaus auf der Terrasse

Wenn Sie das Gewächshaus auf einer Terrasse aufstellen, ist ein Fundament nicht erforderlich. Sie können das Gewächshaus mit den mitgelieferten Dübeln oder Bodenankern an der Terrasse befestigen. Die Heringe müssen durch die Fliesen hindurch verankert werden, damit das Gewächshaus fest am Boden steht.

Sie können auch ein Gewächshaus mit einem Fundament auf die Terrasse stellen, für zusätzliche Höhe und zusätzliche Stabilität.


Tuinkas op terras

Stellen Sie Ihr eigenes Fundament her

Sie können sich auch dafür entscheiden, ein Fundament für Ihr Gewächshaus selbst herzustellen. Dies kann zum Beispiel eine Mauer, Fliesen oder Betonstreifen sein. Achten Sie auf die Größe. Die auf der Website angegebenen Größen sind die Außenmaße, einschließlich der Dachrinne. Die genauen Abmessungen entnehmen Sie am besten dem Handbuch. Wir empfehlen auch, das Fundament nicht zu schmal zu errichten.

Tuinkas op betonbanden

15. Dezember 2021
123 mal angesehen
Did you like this post?
0
0
scroll to top